Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
Berlin: Mieterstrom - Solarstromnutzung in Mehrfamilienhäusern
Donnerstag, 02. April 2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu werden. Um dies zu erreichen, muss die Energiewende in der Stadt vorangetrieben und möglichst viele Dachflächen mit Photovoltaik-Anlagen belegt werden. Für die Mieterhauptstadt eignet sich dafür besonders die Umsetzung von Mieterstrom-Projekten. Solarer Mieterstrom bezeichnet Strom, der mithilfe einer Photovoltaikanlage lokal erzeugt und von Letztverbraucher*innen vor Ort verbraucht wird, ohne durch das öffentliche Netz geflossen zu sein. Mieterstrom ist daher für Mehrfamilienhäuser sehr interessant - Vermieter*innen, Mieter*innen und Wohnungseigentümergemeinschaften können davon profitieren.

Das SolarZentrum organisiert die Veranstaltung, um rund um das Thema PV-Mieterstrom zu informieren.
Wie funktioniert Mieterstrom? Welche Umsetzungsmodelle gibt es? Wie kann das Projekt finanziert werden? Welche Vorteile ergeben sich für Mieter*innen oder Vermieter*innen? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Informationsveranstaltung beantwortet. Anschließend werden die Referent*innen und Berater*innen des SolarZentrums für Fragen zur Verfügung stehen.


Programm:
17:30 Uhr: Einlass
18:00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
18:05 Uhr: Photovoltaik in Mehrfamilienhäusern: Fragen und Antworten rund um das Thema Mieterstrom
18:45 Uhr: Wie kann das SolarZentrum unterstützen?
19:00 Uhr: Diskussion mit dem Publikum
20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zur Registrierung:
https://www.solarwende-berlin.de/veranstaltung/informationsveranstaltung-mieterstrom-solarstromnutzung-in-mehrfamilienhaeusern

Ort > VKU Forum, Invalidenstr. 91, 10115 Berlin
Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.